[Bildquelle: MS Lauriacum]

An unserem Wandertag erkundeten wir das Naturschauspiel des stürzenden Wassers in der längsten begehbaren Klamm Oberösterreichs. Wir staunten nicht schlecht über diese impossante Felsenschlucht mit Doktortitel in Spital am Pyhrn. 🤔

Diese Klamm hat eine Länge von über 1,5 km sowie 500 Holz- und Steinstufen. Von hier kann man zur Bosruckhütte, dem Rohrauerhaus oder auf die Hofalm wandern. – Eine genüssliche Stärkung mit Hausmannskost muss schon sein! 😉

Übrigens: Dr. Moritz Vogelgesang war Gemeindearzt von Spital am Pyhrn.
Da er sich sehr um die Begehbarmachung dieser wildromantischen Schlucht kümmerte, trägt sie seinen Namen.

Hier könnt ihr mit uns diese coole Schlucht entdecken! [>>]

[Bildquelle: MS Lauriacum]

cool   ♥  cooler  ♥ am coolsten  ♥ cool ♥  cooler  ♥ am coolsten  ♥